Home Wir über uns News Termine Orchester Vorstand Schulaktion Archiv Hohnerklang-Audio Wertungsspiele Ehrungen2018 Nachruf Gästebuch Kontakt Impressum Datenschutz

Hohnerklang - Jugend-Orchester

Seit Mai 2008 gibt es wieder ein "Hohnerklang"-Jugend-Akkordeonorchester. Darüber freuen sich die  Verantwortlichen sehr. Seit einigen Jahren besuchen Mitglieder des Vereins Oelder Grundschulen, um  junge Menschen an die Musik heranzuführen und speziell für das Instrument Akkordeon zu interessieren,  um so Spieler-Nachwuchs für das Orchester zu gewinnen. Die Mühe hat sich gelohnt, denn im "Konzert der  Generationen" am 19.10.2008 konnte "Hohnerklang" wieder ein Jugendorchester präsentieren - mit jungen  Spielerinnen und Spielern, die aus der Grundschulaktion entwachsen sind. Unter der Leitung von Olaf  Wittelmann spielten die Musiker unbeschwert und präzise auf und zeigten, dass sie Spass am  Orchesterspiel haben. Jugendarbeit wird bei "Hohnerklang" groß geschrieben, einmal um Nachwuchs für das Orchester zu  bekommen, aber auch um jungen Menschen die Chance zu geben, ihre Freizeit musikalisch zu verbringen.  Gerade in der heutigen Zeit der Medien und Technik ist es oft schwer, junge Leute für das Akkordeonspiel  zu begeistern. Im Jahre 1965 wurde das Jugend-Akkordeonorchester "Hohnerklang" hauptsächlich aus  Akkordeonspielgruppen von Schülern der "Musikschule Röttger" Oelde gegründet. Die Leitung übernahm  Paul Wittelmann. Viele Jugendliche durchstreiften dieses Orchester, die dann aus schulischen oder  beruflichen Gründen "Hohnerklang" wieder verließen. Dennoch gelang es "Hohnerklang", diese junge  Spielgemeinschaft bis heute aufrecht zu erhalten. Mit großem Engagement zeitgenössischer Literatur konnte der jetzige Leiter Olaf Wittelmann die jungen  Spielerinnen und Spieler bis heute motivieren und schuf mit den Jugendlichen eine Orchestergemeinschaft, die bis heute sogar eigenständig abendfüllende Konzerte gibt. Unter seiner Leitung erlangte das Jugendorchester ein solches Niveau, dass heute junge Spieler nicht nur  das A-Orchester verstärken, sondern sogar im Ensemble mitspielen können. Dabei wirken die Erfahrung  der älteren Spieler und der jugendliche Elan gegenseitig befruchtend und es vollzieht sich eine ideale  Integration, getragen von viel Spaß und Freude am gemeinsamen Musizieren. Gegenwärtig besuchen die Spieler von Hohnerklang weiterhin die Oelder Grundschulen und stellen dort im  Musikunterricht ihr Instrument und ihre Musik vor, um Interesse und Freude am Selber-Musizieren zu  wecken. Hofft man einerseits, so Nachwuchs für „Hohnerklang" zu gewinnen, möchte man anderseits dazu  beitragen, dass sich möglichst viele junge Menschen wieder musikalisch aktiv verhalten, statt in unserem  Zeitalter der Technik und Elektronik nur noch „Knöpfchen-drehende" Konsumenten zu werden.
Hohnerklang - Orchester / Jugendorchester
Akkordeonorchester “Hohnerklang” Oelde e.V. ·  E-Mail:info@hohnerklang-oelde.de
Hier einige Bilder des Jugendorchesters der vergangenen Jahre:
Jugend-Akkordeonorchester Hohnerklang Oelde
Das Jugendorchester beim Konzert im März 2010. Es spielen: Sonja Strake, Robert Eustergerling,  Nicole Becker, Britta Jürgenschellert, Alexandros Danos, Ann Christin Neitemeier und Sara Eustergerling
Jugend-Akkordeonorchester Hohnerklang Oelde 2004 Jugend-Akkordeonorchester Hohnerklang Oelde 2003 Jugend-Akkordeonorchester Hohnerklang Oelde 2001 Jugend-Akkordeonorchester Hohnerklang Oelde 2000 Jugend-Akkordeonorchester Hohnerklang Oelde 1998 Jugend-Akkordeonorchester Hohnerklang Oelde 1979
2004
2003
2001
2000
1998
1979